+49 781 9616-0

RFID-Transponder mit OEKO-TEX® zertifiziert

 

In der digitalen Textilkennzeichnung sind RFID-Transponder die Grundlage für ein effizientes Textilmanagement, denn sie sorgen letztendlich für optimierte Hygienestandards und sichere Anwendungen. Die kleinen und doch unerlässlichen Chips sind in verschiedenen Formen und Varianten verfügbar. Seit kurzem sind unsere UHF Sticktransponder nach dem OEKO-TEX® Standard 100 zertifiziert. Dabei wurden die Transponder auf Schadstoffe geprüft und sind somit gesundheitlich unbedenklich. Die Prüfung führte eines der unabhängigen OEKO-TEX® Instituten auf der Grundlage des umfangreichen Kriterienkataloges durch. Durch regelmäßige Maßnahmen wird die dauerhafte Qualität sichergestellt.

OTS100 label S20 3273 de

Die hochwertigen Transponder von THERMOTEX sind speziell für den Einsatz in Wäschereien entwickelt, wodurch sie mit einer eindeutigen Identifikationsnummer ausgestattet sind. Die Chips sind der Schlüssel zur Datenbank, um die enthalten Angaben über den Träger, die Anzahl der bisherigen Waschzyklen und die Waschanforderungen zu erschließen. Die Transponder sind äußerst resistent, industriewaschbeständig, mangelbar und eignen sich sowohl zum Einnähen als auch zum Aufpatchen. Dementsprechend robust ist das Gehäuse der kleinen Transponder, wodurch sie vor den Waschmitteln, dem Druck und den Temperaturen, welche in Wäschereien vorherrschen, geschützt sind.

Lesen Sie jetzt mehr zu unseren Transpondern:

ZU DEN TRANSPONDERN

Zurück

Was suchen Sie?

Bitte Suchbegriff eingeben.
Schließen