+49 781 9616-0

HF-Transponder

Unsere HF-Transponder eignen sich hervorragend für die vollauto­matische Identifikation von Textilien in Waschprozessen und verfügen über eine weltweit eindeutige Identifikationsnummer. Über diese Nummer lassen sich beispielsweise Trägername, Anzahl der Waschzyklen und Waschanforderungen zuordnen. Die äußerst resistenten, mangelbaren sowie industriewaschbeständigen Chips wurden speziell für den Einsatz in Wäschereien entwickelt. Berührungsloses Lesen ist durch Einzellesung, Stapellesung und Pulklesung möglich. Die Transponder lassen sich sowohl aufpatchen (mit Patches) als auch einnähen (mittels gewebter Taschen).

Folgende Transpondergrößen sind erhältlich:

  • HF I-Transponder Ø 7mm (für Bewohnerwäsche)
  • HF I-Transponder Ø 11mm (für Bewohnerwäsche, Berufskleidung, Flachwäsche)
  • HF I-Transponder Ø 16mm für höchste mechanische Beanspruchung (für Berufskleidung, Wischmopps/-tücher, Flachwäsche, Bademäntel, Handtücher u. v. m.)
  • HF O-Transponder Ø 16mm (für Berufskleidung, Wischmopps/-tücher, Flachwäsche, Bademäntel, Handtücher u. v. m.)

HF I-Transponder ­ Ø 7 MM

HF I-Transponder ­ Ø 7 MM

HF I-Transponder ­ Ø 11 MM

HF I-Transponder ­ Ø 11 MM

HF I-Transponder ­ Ø 16 MM

HF I-Transponder ­ Ø 16 MM

HF O-Transponder ­ Ø 16 MM

HF O-Transponder ­ Ø 16 MM

Was suchen Sie?

Bitte Suchbegriff eingeben.
Schließen